Neue Partnerschaft mit Cité Gestion ab 1.1.2019

Die Ultra Finanz AG verkündet heute den Zusammenschluss mit Cité Gestion. Die unabhängige Vermögensverwalterin, nun mit rund CHF 3.5 Mrd. Vermögen unter Verwaltung, vereint neu 50 Mitarbeitende an ihren Niederlassungen in Genf, Lausanne und Zürich. Der Zusammenschluss ermöglicht weitere gezielte Wachstumsschritte und bündelt die Expertise der Ultra Finanz AG und Cité Gestion am Zürcher Standort. 

Zum Jahresstart 2019 schlägt die Ultra Finanz AG, eine 1984 gegründete unabhängige Vermögensverwaltungsfirma im Herzen von Zürich, ein neues Kapitel in ihrer Unternehmensgeschichte auf. Die zwei Partner von Ultra Finanz AG, Daniel Steffen und Thomas Schnurrenberger, haben entschieden, ihre Geschäftstätigkeiten mit Cité Gestion, einem in Genf, Lausanne und Zürich ansässigen Vermögensverwalter, zu vereinen.  

Gegründet von erfahrenen Managern grösserer Schweizer Banken in Genf, hat sich Cité Gestion anfangs 2010 mit einer eigenen Philosophie als Effektenhändler mit FINMA-Lizenz im Markt positioniert. Im Jahr 2017 entschied sich die Geschäftsleitung, Cité Gestion aus der Lombard Odier Gruppe herauszukaufen und sich als unabhängiger Kontoführer und Vermögensverwalter für Ihre Kunden zu etablieren. Cité Gestion beschäftigt neu 50 Mitarbeitende an den drei Standorten Genf, Lausanne und Zürich.  

Thomas Schnurrenberger sagt: «Der Zusammenschluss ermöglicht den Ausbau des bestehenden Angebotes sowie weitere gezielte Wachstumsschritte. Die Anlageexpertise wird künftig noch breiter abgestützt sein und Synergien im digitalen Angebot werden zu einem Mehrwert für die Kunden führen. Die eigenen Buchungsmöglichkeiten von Cité Gestion für Kunden erhöhen zudem die Qualität und Effizienz der Dienstleistungen, wenn die Konten der Kunden direkt bei Cité Gestion eröffnet werden.» Cité Gestion hält nach dem Zusammenschluss rund CHF 3.5 Mrd. Vermögen unter Verwaltung.  

Der CEO von Cité Gestion, Guy Barbey, fügt hinzu: «Der Standort von Cité Gestion in Zürich ist zentral in unserer Entwicklungsstrategie. Unser Bekanntheitsgrad in der Romandie ist hoch. In der Deutschschweiz sollen die Vorteile unseres Business-Modells für die Kunden und Relationship-Manager noch erhöht werden. Wir sind sehr zufrieden, mit Daniel Steffen und Thomas Schnurrenberger zwei hervorragende neue Partner gefunden zu haben, welche dies vor Ort vorantreiben.» 

Es ist vorgesehen, das in Zürich ansässige Team von momentan acht Mitarbeitenden mittelfristig um weitere erfolgreiche Persönlichkeiten zu erweitern, um ein gezieltes nachhaltiges Wachstum zu erreichen. Schliesslich wurden in diesem Zuge noch vor dem Jahreswechsel die neuen Räumlichkeiten im Zürcher Stadtzentrum an der Sihlstrasse (Nähe Jelmoli) bezogen, wo die gesamte Expertise von Cité Gestion in Zürich unter einem Dach gebündelt werden kann.   

Per Januar 2019 wird das Geschäft unter dem neuen Firmenlogo Cité Gestion weitergeführt. Von der neuen Partnerschaft werden Vorteile erwartet, die für die Kunden spürbar werden und ihnen dabei helfen sollen, im laufend wechselnden Umfeld, die passenden Lösungen anbieten zu können.  

VSV ASG - Logo